sl15.jpg

 

 

"Unser Frohnau" (Artikel aus der Ausgabe: Juni 2015)

 

Kultur belohnt für ehrenamtliches Engagement 

Steuerberaterin Eva Fellinger im Portrait 

 

Eva Fellinger ist vielen Frohnauern  als Vorstandsmitglied des Centre Bagatelle bekannt.

Eva Fellinger ist vielen Frohnauern

als Vorstandsmitglied des Centre Bagatelle bekannt.

 

 

„Sie haben Fragen? Wir  helfen Ihnen!“ Mit  diesem Slogan wirbt Eva  Fellinger auf ihrer Homepage.  Seit über 30 Jahren  bietet sie im Berliner  Norden zeitgemäße und  individuelle Steuerberatung  zu einem fairen Preis an.  Gemeinsam mit ihren neun  Mitarbeitern übernimmt sie  in ihrem Büro in Hermsdorf  Steuererklärungen für den  privaten und betrieblichen  Bereich, Jahresabschlüsse,  Überschussrechnungen  sowie Buchhaltungen und  Lohnabrechnungen. Sie  unterstützt ihre Mandanten  bei deren Existenzgründung  und -sicherung, bei  Nachfolgeregelungen und  sonstigen steuerlichen  Problemen. 

 

Zielstrebigkeit und Herausforderungen  liegen Eva  Fellinger im Blut. Als Kind  kam sie mit ihren Eltern 1969  aus Westdeutschland nach  Berlin, ging in Spandau zur  Schule und studierte nach  dem Abitur an der TU Berlin  Betriebswirtschaftslehre. Im  Anschluss arbeitete sie vier  Jahre in einem Steuerbüro.  Die Prüfung zum Steuerberater  gilt als eine der  härtesten Berufsprüfungen  in Deutschland, bundesweit  bestehen sie nur rund 40  Prozent der Kandidaten.  Diesem Stress unterwarf  sich auch Eva Fellinger, denn  die Selbständigkeit war ihr  großes Ziel. Ihre Selbständigkeit  begann direkt nach  dem Examen in Steglitz mit  der freien Mitarbeit in einem  Steuerbüro und dem Aufbau  der eigenen Mandantschaft.  1986 zog sie mit ihrem  Mann und dem ersten Sohn  nach Frohnau, zwei weitere  Söhne kamen nach dem  Umzug noch dazu. Das Büro  wurde dann im Jahr 1992  von Frohnau nach Hermsdorf  verlegt. Ihre Mandanten  findet sie über Empfehlungen  und das Internet, denn sie  steht für ein modernes Unternehmen  mit elektronischem  Kundenverkehr - sogar bis  nach Japan. 

 

Vielen Frohnauern ist Eva  Fellinger als Vorstandsmitglied  des Kulturhauses  Centre Bagatelle bekannt.  Seit Mai 2011 ist sie dessen  Schatzmeisterin und innerhalb  des Vereins u.a. für  sämtliche Lohn- und Finanzbuchungen  sowie die Jahresabschlüsse  verantwortlich.  Durchschnittlich 15 Stunden  pro Woche arbeitet sie unentgeltlich  und ehrenamtlich  für den Verein zum Erhalt  des denkmalgeschützten  Gebäudes und dessen kulturellen  Auftrag. Für weitere  Hobbies bleibt da wenig  Raum. Zum Besuch der  kulturellen Veranstaltungen  im Centre Bagatelle werden  aber immer noch ein paar  Stunden freigehalten. Die  Kultur auf hohem Niveau ist  dann die Belohnung für die  viele Arbeit. 

 

Frohnau ist Wohnort vieler  interessanter, leistungsorientierter  und mutiger  Menschen. Eva Fellinger  gehört zu ihnen. Mit ihrem  ehrenamtlichen Engagement  und ihrem etablierten  Steuerbüro bereichert  sie den Berliner Norden  außerordentlich.  Gabriele Pollert

 

 

icon Das komplette "Unser Frohnau" Heft als PDF-Datei zum Download