Sonntag20 Juni202111:30 Uhr

Ensemble Bagatelle II: Liedermatinée

Benefizveranstaltung für das Centre Bagatelle

Sabina vom Dorff – Sopran
Gisbert Funke – Klavier

Lassen Sie sich von einem bunten Melodienstrauß verzaubern!

Zauberhafte Melodien zum Frühling: Passend zur Jahreszeit stehen mit Werken aus Romantik und Moderne zauberhafte Melodien zur Frühlingszeit im Vordergrund des Programmes. Neben Liedern von Robert Schumann, Edvard Grieg, Hugo Wolf und George Gershwin, erklingen berühmte Opern- und Operettenarien von Georges Bizet, Robert Stolz und Franz Lehár.

Veranstalter: Kulturhaus Centre Bagatelle e.V.

© Foto: Reinhard Kiauka

 

* RentnerInnen, Studierende, Schwerbehinderte, InhaberInnen des Berlinpasses

Sonntag13 Juni202116:00 Uhr

Puppentheater „Gordon und Tapir“

Puppentheater für Kinder ab 3 Jahre

Frei nach dem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser.
Gespielt von Nicole Gospodarek.
Gordon und Tapir freuen sich in ihrer gemeinsamen Wohnung. Tapir kommt aus dem Dschungel und liebt es wild und bunt. Gordon, der Pinguin, hat es gerne ruhig und aufgeräumt. Da kommt es schnell zum Streit. Aber ihre Freundschaft ist ihnen wichtig! Ein Stück über Ordnung und Unordnung, und die Möglichkeit, jeden so zu mögen, wie er ist.

Veranstalter: Kulturhaus Centre Bagatelle e.V.

www.nicolegospodarek.de
Foto: © Nicole Gospodarek

Freitag28 Mai202119:30 Uhr

Abgesagt: Simon Haje spielt virtuose Klavierstücke

Der erst 16 jährige Pianist Simon Haje wird in seinem Solorecital Kompositionen der Romantik und der Wiener Klassik spielen. Beginnend mit populären Stücken von Chopin, wie der unter dem Titel „Tristesse“ bekannten Etude op. 10 Nr. 3, kommt danach Franz Liszt mit seiner „Ballade“ und der aufwühlenden Fassung von „Isoldes Liebestod“ zu Wort. Der zweite Teil des Recitals ist ganz Beethoven gewidmet, der in seinem Jubiläumsjahr 2020 coronabedingt nicht genügend zu Gehör kam. mehr…

Veranstalter: Kulturhaus Centre Bagatelle e.V.

Foto: © Peter Adamik

 

* RentnerInnen, Studierende, Schwerbehinderte, InhaberInnen des Berlinpasses

Freitag07 Mai202119:30 Uhr

ABGESAGT: Sehnsucht und Leidenschaft in der Klaviermusik

Die chromatische Harmonik bei Chopin und Wagner

Klavierabend mit Ralph Neubert

Der Pianist Ralph Neubert spielt Werke von Chopin und Liszt-Wagner und setzt sich mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden auseinander. mehr…

Veranstalter: Kulturhaus Centre Bagatelle e.V.

Foto: © Lutz Edelhoff

 

* RentnerInnen, Studierende, Schwerbehinderte, InhaberInnen des Berlinpasses

Sonntag02 Mai202116:00 Uhr

ABGESAGT: Puppentheater „Frühlingskitzel“

Puppentheater für Kinder von 2-5 Jahren.

Kennt ihr das Glöckchen im schneeweißen Röckchen? Es läutet ganz fein den Frühling ein und weckt all’s mit seinem Klang: dingedang!  Mit Sprachspielen beginnt die Entdeckungsreise in den Frühling. Auf dem Baum liegt nun kein Schnee mehr. Aber es knackt und knirscht, es wächst und sprießt und kitzelt alles wach. Das Mausekind Jakob erwacht aus dem Winterschlaf und staunt nicht schlecht, was aus dem Ding in seinem Blumentopf wächst. Das Vogelnest ist nicht mehr leer und was liegt da Buntes im Gras?

„Frühlingskitzel“ ist einer der vier Teile des „Jahreszeitenquartetts“ des TheaterFusion.

Veranstalter: Kulturhaus Centre Bagatelle e.V.

www.theaterfusion-berlin.de
Foto: © TheaterFusion

Freitag30 April202119:30 Uhr

Night Train

Rurik van Heys (Klavier), Hendrik Nehls (Kontrabass), Bernd Ratmeyer (Schlagzeug)

Intelligente, witzige Arrangements, Bigband-Zitate und ein geradezu unerbittlicher Groove – Night Train hat das Künstlerisch-Elitäre, dem die Zunft der Jazzer mitunter selbstverliebt huldigt und dabei gerne am Publikum vorbeispielt, nicht nötig. Night Train nimmt das Publikum ernst: von der eleganten Bühnenpräsenz über die charmanten Ansagen bis zur energetischen Musik.

Sie spielen Arrangements der swingenden Klaviertrios von Oscar Peterson, Monty Alexander, Gene Harris, Benny Green, darüber hinaus Bigband-Arrangements von Woody Hermann, Thad Jones und Mel Lewis. mehr…

Veranstalter: Kulturhaus Centre Bagatelle

Foto: © Night Train

 

* RentnerInnen, Studierende, Schwerbehinderte, InhaberInnen des Berlinpasses

Sonntag14 Februar202116:00 Uhr

ABGESAGT: Puppentheater „Gordon und Tapir“

Puppentheater für Kinder ab 3 Jahre

Frei nach dem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser.
Gespielt von Nicole Gospodarek.
Gordon und Tapir freuen sich in ihrer gemeinsamen Wohnung. Tapir kommt aus dem Dschungel und liebt es wild und bunt. Gordon, der Pinguin, hat es gerne ruhig und aufgeräumt. Da kommt es schnell zum Streit. Aber ihre Freundschaft ist ihnen wichtig! Ein Stück über Ordnung und Unordnung, und die Möglichkeit, jeden so zu mögen, wie er ist.

Veranstalter: Kulturhaus Centre Bagatelle e.V.

www.nicolegospodarek.de
Foto: © Nicole Gospodarek

Sonntag03 Januar202116:00 Uhr

ABGESAGT: Puppentheater „schneeschön und bitterkalt“

Puppentheater für Kinder von 2 – 5 Jahre

Schnee wirbelt durch die Luft und deckt die Äste des Apfelbaumes zu. Eine Flocke weckt Mausekind Jakob und er entdeckt seine erste Winterwelt: Schnee – Ball – Mann – Schneemann! Schön – aber auch sooo bitterkalt! Dann entdeckt Jakob das Weihnachtsfest und sinkt sattgenascht und müde in sein kuscheliges Winternest.
Spieldauer: 45 Minuten

Veranstalter: Kulturhaus Centre Bagatelle e.V.

Theater Fusion www.theaterfusion-berlin.de
Foto: © Theater Fusion

Samstag17 Oktober202019:30 Uhr

Joe Kucera – Reifegerste Trio

Mit Joe Kucera gründete Simone Reifegerste das Trio.Simone Reifegerste, vocal, Vladimir Strnad, piano, Joe Kucera, sax & flute. Das Trio interpretiert Soul, Jazz und Blues-Klassiker auf eindrucksvolle und gefühlvolle Weise.

Meisterwerke der klassischen Musik (Arien)

Es erwartet uns ein unwiderstehliches Arienprogramm mit der Koloratursopranistin Nadezscha Kolesnikova, begleitet von ihrer langjährigen Partnerin Eleonora Kotlibulatova am Piano.Sie bringt Arien aus weltbekannten Opern von Puccini, Verdi, Gounot, Lehar und J. Strauß zu Gehör.

* RentnerInnen, Studierende, Schwerbehinderte, InhaberInnen des Berlinpasses